Basisausbildung 2020/21

Mit und nach Christa Bredl

Ausbildung in ganzheitlicher & medialer Lebensberatung

Selbstklärung · Therapeutischer Weg · Intensivtraining
mit Christa Bredl und Claudia Krist

Die Kombination der medialen Lebensberatung mit Energie- und Heilarbeit eröffnet neue, umfangreiche 
 Möglichkeiten des energetischen Erkennens und Verstehens in vielen Lebensbereichen.

Die 7-monatige Basisausbildung zum ganzheitlichen medialen Lebensberater richtet sich an alle interessierten Menschen, aus allen Berufen und mit unterschiedlichen Erfahrungen, auch wenn sie kein therapeutisches Ziel anstreben. Angesprochen sind die Menschen, die spüren, dass sie den Weg des Herzens gehen, mit sich selbst und ihrem Leben Frieden schließen wollen und ihren eigenen Lebensplan besser verstehen möchten. Sie dient den Teilnehmern vorwiegend als Intensiv-Training zur eigenen persönlichen Entwicklung. Der Entwicklung zu einer sich selbstbewussten Persönlichkeit. Die Ausbildung hilft die eigenen Begrenzungen und Muster im Denken, Fühlen und Verhalten zu erkennen, zu überwinden und somit frei den Weg der Herzensweisheit gehen zu können.

Die Ausbildung zum ganzheitlichen, medialen Lebensberater im Energie- und Heilbereich ist eine sehr effiziente und klärende Möglichkeit aus alten Mustern und trennendem Bewusstsein auszusteigen. Es versetzt den Ausbildungsteilnehmer in die Lage, die erworbenen Fähigkeiten in seinem bisherigen therapeutischen Berufsumfeld mit einzusetzen.

Ausbildungsleitung - Christa Bredl
Seminarleitung - Claudia Krist

Christa Bredl und Claudia Krist

Mit großer Liebe, Hingabe und Freude als ganzheitliche, mediale Lebensberaterin arbeiten Christa Bredl und Claudia Krist in ihren jeweiligen Münchner Praxen mit Menschen in allen Fragen das Lebens, der Seele und des Herzens. In der seit 2009 jährlich stattfindenden Ausbildung – Ganzheitliche, mediale Lebensberatung nach Christa Bredl – begleiten sie Menschen auf deren Herzens-Weg in großer Achtsamkeit, Wertschätzung und in tiefer Verbundenheit zu allem was ist.

Die Ausbildung findet einmal pro Jahr statt

TEILNEHMER: max. 24 Personen
DAUER: 29 Seminartage über 7 Monate, inkl. einer Woche auf Lesbos
ZEITEN: Die Ausbildung findet 7 Terminblöcken von November 2020 bis Juni 2021 statt in 1 x 7 Tagen (So. – Sa.) + 5 x 3 Tagen (Fr. - So.) und schließt ab mit 1 Woche im Mai/Juni 2021 auf der griechischen Insel Lesbos
Ausbildungsort: Königshof Hotel-Resort, Oberstaufen-Weissach
Voraussetzung: Es gibt keine Voraussetzung für die Teilnahme.

7-monatige Basis-Ausbildung 2020/21

  • Ort & Termine
  • Kosten

Ausbildungsort

Königshof Hotel Resort Superior
Mühlenstraße 16
87534 Oberstaufen - Weissach

Tel: +49 (0) 8 38 64 93 - 0
Email: 
Web: www.koenigshof.de

Termine

Block I (7 Tage): 01.11. - 07.11.2020
Block II (3 Tage): 04.12. - 06.12.2020
Block III (3 Tage): 08.01. - 10.01.2021
Block IV (3 Tage): 05.02. - 07.02.2021
Block V (3 Tage): 05.03. - 07.03.2021
Block VI (3 Tage): 09.04. - 11.04.2021
Block VII (7 Tage): 26.05. - 02.06.2021
(Lesbos, Griechenland)
Die Ausbildungsgebühr für Deutschland beträgt *Euro 5.980,-- inkl. MwSt./ pro Teilnehmer
Frühbucher-Rabatt 1 (bis 31.03.2020): *Euro 5.380,-- inkl. MwSt. / pro Teilnehmer
(Ersparnis: € 600,-)
Frühbucher-Rabatt 2 (bis 30.06.2020): *Euro 5.680,-- inkl. MwSt. / pro Teilnehmer
(Ersparnis: € 300,-)
Tutoren (auf Anfrage, Ausbildung bereits einmal durchlaufen): *Euro 2.200,-- inkl. MwSt. / pro Teilnehmer

*Die oben genannten Beträge umfassen die Ausbildung selbst. Für übernachtung und Verpflegung entstehen weitere Kosten. Die Übernachtung im Hotel sorgt für eine räumliche-zeitliche Distanz zum gewohnten Umfeld und ist daher für den Teilnehmer verpflichtend. Eine Teilnahme ohne Übernachtung und Verpflegung ist nicht möglich.

im Königshof Resort, Oberstaufen/Allgäu
87,00 € pro Übernachtung im EZ / Frühstück (zzgl. 2,30 € Kurtaxe pro Tag)

Tagungspauschale vom 1. – 7. Tag | € 480,- (Vollpension und je 2 Pausen)
Tagungspauschale vom 1. – 3. Tag | € 184,- (Vollpension und je 2 Pausen)

Bei Anmeldung und Überweisung ab dem 01. Juli 2020 ist die normale Gebühr zu zahlen und bis 4 Wochen vor Beginn der Ausbildung zu überweisen. Ratenzahlung ist in Einzelfällen möglich und wird in einer gesonderten Vereinbarung geregelt.

ZUSATZKOSTEN Lesbos - Griechenland

Für den letzten Ausbildungsabschnitt auf der Insel Lesbos entstehen Kosten für Transfer vom Flughafen, für Zimmer, Seminarraum und Seminargebühr im Seminarzentrum „Milelja Inselgarten“, sowie für die gemeinsamen Abendessen (an 6 von 7 Tagen) inklusive Getränke

von pro Person ca. € 1050,- bis € 1250,-.
Achtung: Dieser Betrag enthält keine deutsche MwSt (Auslandsversteuerung)

Der Hin- und Rückflug ist von jedem Teilnehmer selbständig zu buchen und zu zahlen.
Es werden ggf. Flüge vorbestellt, die die Teilnehmer buchen können.

Vertrag und Bewerbungsbogen / Ausbildungsbroschüre

Vielen Dank für Ihr Interesse an der von uns angebotenen Basis-Ausbildung zum ganzeitlichen, medialen Lebensberater.

Falls Sie noch keinen Vertrag und Bewerbungsbogen haben, erhalten Sie diese auf Wunsch per E-Mail oder per Post zugeschickt. Bitte schicken Sie beides zusammen ausgefüllt mit einem Passfoto zurück an Christa Bredl, Klingerstr. 27, 81369 München.

Ich bitte um Zusendung*
Zustellung der Unterlagen*
Festanmeldung/Interesse*

Teilnehmerdaten

Ihre Mittelung/Wünsche/Sonstiges

Sicherheit

Bitte addieren Sie 4 und 8.

Datenschutz