Feedback Seminare

Kommentar vonUrsula W.

Liebe Christa,

Du bist so oft in meinen Gedanken und in meinem Herzen und es ist das größte Geschenk, das ich mir selbst gemacht habe an dieser Ausbildung teilzunehmen. Neben all dem Gelernten, war es einfach die Liebe die uns verband und getragen hat.

Ich vermisse unser monatliches Treffen und freue mich sehr, daß wir uns im Oktober wiedersehn und in die Arme schließen können.
Montag Abend ist ein fest eingeplanter Termin, an dem Tina und ich miteinander arbeiten und das bei Dir Gelernte verfestigen. Es hat auch in meiner
Praxis und über Skype immer wieder mal ein Reading stattgefunden und von meinen Klienten wurde es sehr gut angenommen. Aufgeregt bin ich immer
noch ganz schön, aber auch absolut begeistert, wenn es wie immer funktioniert hat. Es ist wie ein Wunder und das ist es auch und Du hast uns diese
Welt eröffnet. Allein mit der Arbeit an mir und mit Tina und Ute sind so wundervolle Erkenntnisse, Heilungen und Herzensöffnungen entstanden, daß ich
Dir gar nicht genug danken kann. "Wunder geschehn, ich habs gesehn..."

Ich wünsche Dir, Claudia und Michael, ihr seid wie ein himmlisches Kleeblatt, für die nächste Ausbildungsgruppe alles, alles Gute und wundervolle von
der geistigen Welt begleitete Momente der Liebe und der Begegnung.

Eine Herzumarmung
Ursula W.

Kommentar vonMarianne R.

Liebe Christa,
Die Wirbelsäulenbegradigung habe ich am Sonntag bei einem Freund durchgeführt. Er war/ist sehr begeistert, was ich mit ihm geschafft habe ohne ihn großartig zu berühren. Er hatte noch zwei Tage Nachwirkungen, Beinlängendifferenz behoben, X-Beine scheinen besser und sein leichter Buckel scheint sich ein bißchen begradigt zu haben. Danke nochmal für das tolle Seminar. Ich spüre diese Christusenergie heute noch.

Liebe Grüße
Marianne R.

Kommentar vonBrigitte

Liebe Christa,

herzlichen Dank für die Zusendung der schönen Bilder. Herzlichen Dank auch an Gerd der sie ja gemacht hat.

Auch ich bin immer noch berührt von diesen schönen Tagen die mir sehr viel Kraft gegeben haben und für meinen weiteren Weg sehr wichtig waren. Dafür danke ich dir liebe Christa und der lieben Claudia von ganzem Herzen und für die wunderbare Führung durch die 4 Tage!

Und wenn ich mir die Fotos so anschaue denke ich auch an das herrliche Essen. Wie gut dass alles sein darf :-))) Ich spreche natürlich nur von mir :-)

Und ich danke Euch allen dass ich Euch begegnen und die Tage mit Euch verbringen durfte!

Ich wünsche Euch von Herzen schöne Sommermonate mit viel Sonne und vielen herzlichen Begenungen.
Wir sehen uns wieder.

Liebste Grüße
Brigitte

Kommentar vonSusanne Antoinette Seitz

Liebe Christa, liebe Claudia,

wie gerne würde ich nocheinmal kommen - das Seminar mit und bei euch hat mir sooooooooooooo viel gebracht - im Moment arbeite ich mit großer Freude daran, das umzusetzen was meine Seele alles möchte. Es ist für mich so erstaunlich wie viel sich bei mir (und auch Thomas ) seit dem Herzöffnungsseminar und dem Akashachroniklesen getan hat - es kommt mir so vor, als würde ich jetzt erst mit der Ausbildung beginnen - vielleicht bin ich ein Spätzünder, oder ich durfte erst einmal grundlegende Blockaden lösen - egal wie, es ist so wie es ist und ich genieße jeden einzelnen Schritt auf meinem Weg.

Ich danke euch beiden-meinen liebevollen Wegbegleiter - und Bereiterinnen für eure unermüdliche Geduld, eure Liebe und einfach eurer sosein - wie ihr seid.

Das Schönste Geschenk, dass ihr mir aber (wodurch das kam weiss ich gar nicht ) ist, dass ich nicht mehr auf eine Aktion von jemandem (z.b ein Wort, ein Blick oder so ) unmittelbar reagiere (und diese Reaktion war meist verletzend) sondern nun einen Moment innehalten kann (das passiert automatisch) und danach in aller Ruhe liebevoll reagieren kann --- DANKE es bedeutet für mich nicht mehr meinen Gefühlen ausgeliefert zu sein.

Ich danke euch beiden so sehr und ich bin glücklich, dass es euch in meinem Leben gibt.

Ich freue mich schon auf weitere Seminare und die Aufbauausbildung.

Alles Liebe
Susanne Antoinette Seitz

Kommentar vonSilvia Weise

Liebe Christa,

von deinem Abendseminar in Leverkusen am 26. September nehme ich außer der sehr angenehmen Erinnerung an deine unaufgeregt-warmherzige Art die Gewissheit mit, dass das Richtige zur rechten Zeit kommt und Erfahrungen keine Zeitverschwendung sind. Vermittelt mit deinem wunderbar bayrischen Akzent (habe bajuwarische Wurzeln und hör's einfach gern...) wird's besonders lange haften bleiben. Danke!! Dass Umwege EIGENTLICH keine Umwege sind, leuchtet mir jetzt (mit der Kraft der Goldenen Kugel...) ein.

Ein Herzensgruß vom Niederrhein!
Silvia Weise