Feedback Ausbildung

Kommentar vonBirgit Scholtyßek

Liebe Christa,

Gabriele, Sabrina, Ulla und Nick, sie alle haben schon in so wunderbaren Worte wiedergegeben, was wir erfahren und erkennen durften.

Ich hatte mich zu deiner Ausbildung angemeldet, weil die Themenbeschreibung alle Fragezeichen die in mir waren, angesprochen hat. Ich kannte weder dich noch deine Arbeit, aber die innere Stimme und die geistige Logistik wußten warum ich dabei sein sollte und dank dir auch durfte.

Aus der tiefe meines Herzens bedanke ich mich bei dir, denn durch diese wunderbare Arbeit habe ich meine Berufung gefunden.
Ich bin jedesmal nach einem Reading tief berührt und verbeuge mich vor dem was ich sehen, erfahren,fühlen und mitteilen darf. Zu erleben, wie die Menschen sich verändern, Wunden heilen und neue Wege beschreiten, ist wunderschön. Ohne dich liebe Christa und dein großes Wissen, wäre dies alles nicht mögich.

Menschen in Liebe und Achtsamkeit begleiten zu dürfen, empfinde ich als großes Geschenk und so arbeite ich nach meinem Leitsatz:

Fühle dich im Herzen berührt und liebevoll geführt auf deinem Weg

Dies durfte ich durch dich und dein Team in der Ausbildung erfahren und gebe es jetzt an die Menschen die meinen Weg kreuzen mit Freude weiter.

von Herz zu Herz
Birgit

Kommentar vonGabriele

Liebe Christa,

vielen Dank für diese wunderbare Ausbildung!

Es ist eine Deiner vielen Qualitäten, diesen Raum zur Verfügung zu stellen, in dem jede/r die Möglichkeit hat, diese Fülle an Wissen für sich zu erfahren, zu nutzen und umzusetzen, in liebevoller Begleitung durch Dich und Deine Assistenz. Gerne nutzte ich diesen Raum, verliess mutig meine Komfortzonen und kehrte gestärkt und heiler zurück. Diesen Raum zu nutzen hat mein Leben nachhaltig verändert, erweitert, bereichert.

Ich danke auch von Herzen unserer wunderbaren Gruppe, jeder und jedem Einzelnen, den "Seelen des Nordens"!!!

Wir sind die Meister!

Von Herzen
Gabriele

Kommentar vonSabrina Gosselck-White

Liebste Christa.

Auch ich durfte die Ausbildung bei Dir und Deinen wunderbaren Assistenten Birgit und Michael machen.

Ich möchte mich zum einen bei Dir dafür bedanken und zum anderen Menschen, die auf der Suche nach Ihrer Kraft, nach Ihrem Glück, Ihren Herzensträumen sind, bestärken,diesen Weg zu gehen. Wie auch immer Sie zu Dir finden mögen,sei es in Form eines Seminars oder auch-und dann herzlichen Glückwunsch,in Form der Ausbildung zum hellsichtigen Lebensberater. Als ich zu Dir kam, war ich ein gebeuteltes Häuflein Mensch, hatte meine Verantwortung lange schon abgegeben. War Opfer meiner Umstände, meines Schicksals, meiner Familie, meines Berufs usw... Immer wieder die selben,sich ständig wiederholenden Muster... Mieses Karma...? Wahrscheinlich?!? Ich tat mir jedenfalls ziemlich leid...

Heute bin ich mit mir im reinen, habe meine Kraft , Selbstliebe, Wertschätzung und Eigenverantwortung (wieder-)entdeckt. Und ich darf nun Menschen begleiten auf Ihrem Weg- hin zu Liebe, Freude und Leichtigkeit. Was für ein Geschenk! Dazwischen liegt deine liebevolle Arbeit, die die Herzen öffnet, alte Wunden heilen lässt, Selbsterkenntniss bringt, kurzum-der Weg ins Glück. Was hier so blumig von mir ausgeführt wird, kann ich nicht anders in Worte fassen. Diese Ausbildung war meine Wiedergeburt. Du hast mir gezeigt, daß man das Wesentliche nur mit dem Herzen sehen kann.

Danke, danke, danke.

Sabrina.

Kommentar vonJadranka Svilokos

„Menschen zu fühlen, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden...“

Liebe Christa, Carl Spitteler drückt es in Worte aus was ich fühle. Meine 7-monatige Ausbildung in der hellsichtigen Lebensberatung bei Dir liebe Christa, ist ein großes Glück für mich und eines meiner größten Geschenke die ich erfahren durfte.

Deine wertschätzende, einfühlende Art in der Du uns/mich im Laufe des Seminares begleitet hast, was Du uns gelehrt hast ist einzigartig. Von Herzen hast Du mich gelehrt, Achtsamkeit, mit Liebe und offenem Herzen Allen und Jedem zu begegnen. Die Seelensprache zu erkennen, sie zu fühlen und zu verstehen, sind Erkenntnisse die ich auf meinen Weg mitnehme. Dafür bin ich Dir unendlich dankbar.

In meiner beruflichen Arbeit mit Klienten, wird Deine wegweisende hellsichtige Lebensberatung, Energie und Heilarbeit eine tragende Rolle spielen. Ein Baustein der für mich unverzichtbar ist. Sehr herzlich möchte ich Dir danken, dass Du mir Dein Vertrauen für die Assistenzarbeit direkt nach der Ausbildung an Deiner Seite ausgesprochen hast. Eine tolle Erfahrung.

Claudia und Michael möchte ich ebenfalls sehr herzlich für die wundervolle Begleitung danken. Eure liebevolle Begleitung war unermüdlich.

Liebe Claudia, Dir meinen besonderen Dank für Deine Herzenswärme. Deine Achtsamkeit, denn Dir blieb tatsächlich nichts verborgen.

Ein Herzliches Dankeschön an Maria, Ilona, Verena, Birgit J. und Michael R.

Licht und Segen auf Eurem Weg.

In Liebe Jadranka

Kommentar vonNick

Im November letzten Jahres bestiegen wir alle den Zug „Ausbildung zum ganzheitlichen hellsichtigen Lebensberater“. Die einen hatten Ihr Ticket schon lange im voraus gebucht, einige bestellten wieder ab damit andere mitfahren konnten.

Unsere Lokführerin Christa fuhr uns sicher durch sämtliche Widrigkeiten hindurch. Die Zugbegleiter Birgit und Michael sorgten dafür, dass es uns allzeit gut ging und es uns an nichts fehlte. Sie wurden Etappenweise unterstützt durch Verena, Stefanie, Maria, Claudia und Jadranka. Im Bordbistro sorgte Elisabeth stets mit Ihren Massagen dafür, dass unsere Körper sich entspannen konnten wenn es in den Abteilen wieder einmal hoch her ging.

Unweit unseres Hotels in Bad Salzschlirf wurde während unserer Ausbildung ein Haus gebaut. Es wuchs von Monat zu Monat, genau wie wir. Im April war dann der Rohbau fertig, das Dach, die Fenster und Türen alles an seinem Platz. Auch wir haben nun sozusagen unseren Rohbau fertiggestellt. Wie dieses Haus in Bad Salzschlirf nun durch den Putz und den Anstrich seine Einzigartigkeit in die Welt hinausstrahlt, so geben wir nun unsere Einzigartigkeit zu unseren Readings hinzu um diese im eigenen Licht erstrahlen zu lassen.