Blog

Buchvorstellung: Sanara - Weg zum GlücklichSEIN

Sanara - Weg zum GlücklichSein

Sanara ist ein spirituelles Märchen, das uns ins Feenland entführt und Prinz Sanander auf seinem Weg zu seiner Seelengefährtin, der Prinzessin Sanara begleitet. Es ist sein Weg zu sich selbst an dem wir hier teilnehmen dürfen.

Weiterlesen …

2015 von Anna Ulrich (Kommentare: 0)

Buchvorstellung: Und Gott sprach wir müssen reden

Und Gott sprach wir müssen reden

Den Psychotherapeuten Jakob Jakobi hat das Glück verlassen. Geschieden, pleite und beruflich gescheitert: So gebeutelt trifft Jakobi auf Abel Baumann, einen ebenfalls glücklosen Zirkusclown. Der leidet offenbar an einer kuriosen Persönlichkeitsstörung, denn er hält sich für Gott.

Weiterlesen …

2015 von Claudia Krist (Kommentare: 0)

Buchvorstellung: Das zweite Leben des Billy Fingers

Das zweite Leben des Billy Fingers

Sehr schön und der beste Nachtod Bericht den ich gelesen habe

Ich persönlich glaube nicht nur an ein Weiterleben nach dem Tod, ich bin davon sogar überzeugt, dass es weiter geht und, je nach unseren Erfahrungen und deren Verinnerlichung, auch wirklich Schönes auf uns in jenseitigen Welten wartet. In anderen Körpern, lichter und leichter, in helleren Umgebungen und überhaupt auf feinstofflicheren Ebenen.

Weiterlesen …

2015 von Anna Ulrich (Kommentare: 0)

Buchvorstellung: Das Buch des Lebens: Gedanken für jeden Tag

Das Buch des Lebens: Gedanken für jeden Tag

Im Jahre 1934 sagte Krishnamurti: "Warum wollen Sie aus Büchern lernen, anstatt Schüler des Lebens zu sein? Finden Sie heraus, was in Ihrer Umwelt mit all Ihrer Unterdrückung und den ganzen Grausamkeiten wahr und falsch ist, dann werden Sie wissen, was Wahrheit ist." Er wies wiederholt darauf hin, dass das 'Buch des Lebens', das sich ständig mit einer Vitalität und Dynamik verändert, die das menschliche Denken übersteigt, das einzige Buch ist, das zu 'lesen' sich lohnt, da andere Bücher nur Informationen aus zweiter Hand enthalten. Ein großer Anspruch! Der größte und eine gewagte These - dachte ich. Doch bin ich jetzt auch überzeugt, denn dieses Buch beinhaltet die Geschichte der Menschheit. Das ungeheure Reservoir an Erfahrungen, die tief verwurzelten Ängste, Sorgen, das Leid Vergnügen und alle Glaubensvorstellungen, die der Mensch in Jahrtausenden angesammelt hat. Dieses Buch sind wir.

Weiterlesen …

2015 von Anna Ulrich (Kommentare: 0)

Buchvorstellung: Die Geschichte Jakobus des Jüngeren

Die Geschichte Jakobus des Jüngeren

Dieses Buch hat mich sehr berührt und erfüllt. Es ist aus der Sicht des Schustergesellen Jakobus geschrieben und gibt einen wirklich glaubhaften Einblick in sein Leben vor 2000 Jahren. Er begegnet Jesus und entwickelt sich vom schüchternen Jungen zu einem selbstbewussten, helfenden und vor allem reflektierten jungen Menschen im Alter von nur 15 Jahren. Jesus ist als Heiler und Weisheitslehrer mit seinen Jüngern unterwegs und nimmt den Schustergesellen auf seinem Weg mit. Jakobus lernt von Jesus und kann sein Wissen sogar selbst anderen zuteilwerden lassen.

Weiterlesen …

2015 von Christa Bredl (Kommentare: 0)